Bouzov

Nepojmenovaný dokument

 

 

Reiseagentur
 
Ladislava Slaná
Poříčí 1b
 
603 00 BRNO
 
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Tel: +420 606 750 231
 
Fax: +420 543 232 148

 

 

 

BOUZOV (Busau)

85 km nördlich von Brünn

 

Die waldreiche Landschaft bei Litovel wird von der romantischen Burg Bouzov beherrscht. Die Burg entstand wohl zu Beginn des 14. Jh., der erste Besitzer ist aus dem Jahre 1317 bekannt. Von der Mitte des 14. Jh. bis zum Jahre 1695 wechselte die Burg einigemale ihre Besitzer. In diesem Jahr erwarb der Deutsche Ritterorden Bouzov, aber in den folgenden 200 Jahren kümmerte er sich nicht besonders um die Burg.

 


Erst auf Beschluß des Großmeisters des Ordens, des Erzherzogs Eugen, kam es in den Jahren 1896 - 1901 zu einem radikalen Umbau. Der Entwurf, den der Professor der Münchner Technischen Hochschule Georg J. Hauberisser ausarbeitete, berücksichtigte mehr oder weniger den Grundriß der alten Burg, damit endet jedoch die Ähnlichkeit mit dem vorherigen Objekt. Der neue Bau im Stil der deutschen Spätgotik hat eine Reihe von Vorsprüngen, Türmchen und weiteren, in unserem Milieu oft sehr fremdartigen Elementen. Das Ganze ist jedoch eine dankbare Szenerie für die Verfilmung von Märchen.

 

 

 

Die repräsentativen Interieurs der Burg sind mit wertvollem historischem Mobiliar und Gegenständen aus der Geschichte des Ordens ausgestattet. Der dominante Raum ist der neugotische Rittersaal, durch herrliche geschnitzte Möbel und durch weitere Kunstwerke ragt das Schlafzimmer des Großmeisters hervor.

 

 

Nepojmenovaný dokument

zurück